Grundkurse für Erwachsene

Ganz gleich, ob man noch nie das Tanzbein auf strukturierte Weise geschwungen hat oder der letzte Tanzkurs schon eine Weile her ist – in unserem Grundkurs für Erwachsene sind sowohl Einsteiger herzlich willkommen als auch Menschen, die bereits Gelerntes auffrischen möchten. Unser ADTV-Team bringt Tanzfreunden (und allen, die es werden wollen) mit viel Freude und jeder Menge Erfahrung die ersten Schritte bei – damit sie bei der nächsten Veranstaltung glänzen können.

Springer heißt „Tanzen mit System“

Im Grundkurs lernt man die Basics des Welttanzprogramms. Den Abschluss bildet ein festlicher Ball mit Live-Musik und großartigen Shows. Und sollte man an einem Kurstag verhindert sein, ist ein Wechsel in einen Parallelkurs problemlos möglich.

Springer bietet Grundkurse
für Erwachsene, die:

  • sich regelmäßig eine Auszeit gönnen möchten.
  • dauerhaft fit bleiben wollen.
  • sich noch gerne an den Tanzkurs aus ihrer Jugend erinnern.
  • demnächst auf eine Tanzveranstaltung eingeladen sind und andere Gäste beeindrucken möchten.

Cha-Cha-Cha

Der beliebte Cha-Cha-Cha verkörpert lateinamerikanische Leichtigkeit und wirkt wie ein verführerischer Flirt. Vielseitig wie er ist, passt er auf aktuelle Chart-Hits der Popmusik sowie des Latin Rock.

Jive

Schlafmützen aufgewacht! Beim Jive kann sich jeder austoben: Das liegt vor allem an der fetzigen Musik. Der sportliche Tanz ist der wohl mitreißendste unter allen Paartänzen und begeistert durch seine einzigartige Dynamik.

Rumba

Die Rumba kommt aus Kuba und bedeutet Fest oder Party. Dieser Name passt sehr gut zu diesem gefühlsvollen Lateintanz: Man kann die Rumba selbstverständlich zu alltäglicher Pop-Musik tanzen, allerdings kommt sie erst zu lateinamerikanischer Musik so richtig in Schwung.

Discofox

Discofox ist ein beliebter Partytanz, der niemanden sitzen lässt: Ganz gleich, ob auf einer Hochzeit oder im Rahmen einer Geburtstagsfeier – mit einem gekonnten Discofox rockt man jedes Event.

Mehr erfahren >

Rock 'n' Roll tanzen lernen
Freude-am-Tanzen-Springer

Foxtrott

Foxtrott heißt wörtlich übersetzt „Fuchsgang“. Und so sehen auch die Schritte aus, wie eine Fuchsspur im Schnee. Der Foxtrott wird traditionell auf Popmusik getanzt – bei uns ist er aber besonders deswegen beliebt, weil er auch super zu Hip-Hop-Musik passt.

Langsamer Walzer

Der Langsame Walzer ist der harmonischste Standardtanz, schließlich scheint das Tanzpaar nahezu über den Dancefloor zu schweben. Er wird häufig zur Eröffnung einer Tanzveranstaltung getanzt. Perfekt für Hochzeiten!

Wiener Walzer

Ob Hochzeit, Opernball oder Tanzturnier: Der prachtvolle Wiener Walzer ist nicht so altmodisch, wie man zunächst denkt. Man kann ihn nämlich nicht nur auf klassische Musik tanzen, sondern auch auf einige Filmmusiken aus „Fluch der Karibik“ oder „Harry Potter“.

Und viele Tänze mehr:
Welttanzprogramm

Zum Welttanzprogramm gehören ebenso Tänze wie der Blues, der Tango oder die Polka. Und die kann man alle in einem Grundkurs bei Springer lernen.

Jetzt zum Grundkurs für Erwachsene anmelden …
Ob in Ansbach, Rothenburg ob der Tauber, Uffenheim, Bad Windsheim oder Schillingsfürst:
Springer steht für Tanzspaß pur.